Erfahren Sie mehr über unsere

Neuheiten

ODU-MAC® White-/Silver-Line Modul – Expanded Beam Performance

High-End-Übertragungseigenschaften über viele Steckzyklen ohne Reinigungsbedarf

Überall dort, wo Kupferleitungen an ihre physikalischen Grenzen stoßen, bietet Expanded Beam Performance zahlreiche Vorteile – nun auch für Modulare Steckverbinder.

  • Das kompakte ODU-MAC® EBP-Modul (5 Einheiten) beinhaltet 24 Glasfasern (aufgeteilt auf zwei Ferrulen)
  • Kontaktübergang ermöglicht mindestens 50.000 Steckzyklen
  • Extrem niedrige Dämpfungswerte, selbst unter rauen Bedingungen
  • Robuste und zuverlässige optische Verbindung
  • Keine Reinigung, nur bei Bedarf
  • Dichtheit bis zu IP68 (in gestecktem Zustand)

ODU-MAC® Power Connector

Für Hochstrom und Hochspannung

Die modulare Systemlösung eignet sich optimal zum Testen von Hochvoltspeichern, Batteriezellen, Wechselrichtern, Ladestationen und elektrischen Antriebssträngen.

  • Bis zu 600 A pro Steckverbinder, bei 2 gebrückten Kontakten mittels Stromschiene
  • Hohe Sicherheit durch IP2X Berührschutz
  • Geringe Steck- und Ziehkräfte dank ODU LAMTAC® Flex
  • Individuell mit ODU-MAC Blue-Line® Modulen kombinierbar

ODU-MAC® Blue-Line Hochspannungsmodul

Flexibel und sicher

Das Modul kann in Medizinanwendungen wie ästhetischen Lasern ebenso eingesetzt werden wie für Batterietests oder in der Mass Interconnect Schnittstelle.

  • Leistungsstark: pro Kontakt bis zu 1500 V pro Kontakt
  • Kompakt: bis zu 6 Kontakte / 2 Einheiten
  • Sicher: buchsenseitiger Berührungsschutz
  • Anschlussquerschnitt: 0,14mm² bis 1,5mm²
  • Integration in ODU-MAC® PUSH-LOCK Gehäuse möglich

ODU Fiber Optic Solutions

Expanded Beam Performance

Der Rundsteckverbinder ODU AMC® Serie T mit Expanded Beam Performance bietet hervorragende Übertragungseigenschaften und kombiniert die Vorteile einer klassischen Expanded Beam Lösung mit performanten Dämpfungswerten. Die sehr kompakte Bauform ermöglicht Konfigurationen von bis zu zwölf Fasern beispielsweise im ODU AMC® Serie T in der Größe 9 – der Außendurchmesser beträgt lediglich 18,4 mm.

  • Kompaktes Ferrulendesign
  • Hervorragende optische Leistung
  • Konfigurationen: Bis zu 12 Fasern
  • Fasertypen: Singlemode und Multimode

ODU High Speed Data Technology

Standard-Datenprotokolle in rauen Umgebungen

Werden Standard-Datenprotokolle unter rauen Bedingungen wie beispielsweise Vibration, Verunreinigung oder Feuchtigkeit übertragen, sind Standard-Interface-Stecker nicht ausreichend. Wir bieten schnell verfügbare Komplettlösungen in 100 % geprüfter Qualität und beliebiger Länge (im Rahmen der normgerechten Signalübertragung), und das ganz ohne Mindestabnahmemenge. Unser Datentechnik-Portfolio umfasst unterschiedliche Rund- sowie Rechteck-Steckverbinder für nachfolgende Standard-Übertragungsprotokolle:

  • Ethernet/IP®
  • SPE
  • USB®
  • HDMI®
  • DisplayPort®

Profitieren Sie von unseren geprüften Systemlösungen, die sowohl die Übertragungseigenschaften als auch die Signalintegrität des jeweiligen Protokolls sicherstellen.

ODU-MAC® Blue-Line Thermopaar-Modul

Schnittstelle in einer Messkette für Hochtemperaturbestimmung

Zwischen zwei Leitungen aus verschiedenen Materialien (Thermopaar) wird eine Spannung generiert. Bei Temperatureinwirkung verändert sich die Spannung, was die Temperaturbestimmung ermöglicht.

  • Das Thermopaar-Modul der ODU-MAC® Blue-Line zählt ab sofort zur großen Auswahl an Standard-Modulen
  • Thermoelement-Typ: K & T, weitere auf Anfrage
  • Platzsparend: bis zu 6 Kontakte / 3 Thermopaare
  • Wirtschaftliche Crimpkontakte: AWG 24-20 / 0,22 mm² – 0,5 mm²
  • Mindestens 5.000 Steckzyklen

SPE und Automotive Ethernet

Für Rundsteckverbinder (ODU MINI-SNAP®) & Modulare Steckverbinder (ODU-MAC®)

Wir bieten jetzt auch Automotive und Single Pair Ethernet Lösungen in der bekannten ODU MINI-SNAP® Serie L/K sowie in den ODU-MAC® Serien. Dies ermöglicht Datenübertragungsmöglichkeiten von bis zu 10 GBit/s in anspruchsvollen Feld- und End-of-Line-Anwendungen, bei denen eine hohe Anzahl an Steckzyklen erforderlich sind.

Automotive Testing

  • HIL (Hardware in the Loop) Test                 
  • Neue Fahrerassistenzsysteme
  • Lichterkennung und Entfernungsmessung
  • Hochauflösende Displays
     

Interkonnektivitätslösung für Industrie 4.0, IoT, IIoT

  • Fernsteuerung von Geräten/Sensoren/Aktoren
  • Datenübertragung in einer robusten Umgebung
  • PoDL

ODU AMC® NP

Abreiß-Steckverbindungen für militärische Anwendungen

Dieser Steckverbinder wurde entwickelt, um militärische Standards zu erfüllen und zu erreichen, und eignet sich ideal für Militär- und Sicherheitsanwendungen.  

  • Widerstandsfähiges Design, getestet nach MIL-STD-810H
  • Verbesserte Stromkontakte und USB® 2.0-Funktion
  • Nicht reflektierende, schwarze Beschichtung
  • Kabelkonfektionierung
  • Wasserdichte Ausführung: IP68, 20 m, 120 Min.
  • Kompatibel mit NATO STANAG 4695, Nett Warrior und GOSSRA

ODU AMC® Serie T

Militärische Steckverbinder mit 3-auf-1-Verriegelungsoptionen

Gewichtsersparnis, Robustheit, einfache Handhabung und schnelle Reinigung können im Extremfall ebenso lebenswichtig sein wie die sichere Übertragung hoher Datenmengen.

  • Typ 38999 in Miniaturausführung
  • MIL-STD-1472 und MIL-STD-810
  • Feldmontagefähigkeiten
  • IP6K9K mit Submersivität (20 m / bis zu 2 Stunden)
  • Reach & RoHS-konform
  • Eine Lösung mit Kabelkonfektionierung

Fiber Optic Systemlösungen

Für höchste Ansprüche an Datenraten und schnelle, störungsfreie Übertragungen ist Fiber Optic die optimale Verbindung. Wir liefern Qualität und Stabilität – für leistungsfähige optische Technologien selbst in rauen Umgebungen.

  • GOF (Multimode / Singlemode) und POF Systemlösungen
  • Fiber only und hybride Systeme
  • Hohe Steckzyklen

Erhältlich als fertig konfektionierte Systemlösung in nachfolgenden Serien: ODU MEDI‐SNAP®, ODU MINI‐SNAP®, ODU AMC® und ODU‐MAC®

Erweiterung der Vielfalt: ODU‐MAC® ZERO

Ab sofort sind passende Schutzdeckel für den ODU‐MAC® ZERO erhältlich, die vor unerwünschten Einflüssen wie Staub oder Schmutz schützen und die Lebensdauer verlängern. Die Vorteile des platzsparenden Hybridsteckverbinders:

  • Gehäuse in weiß, schwarz oder als Kabelteil
  • Kabelabgänge in 0, 45 oder 90 Grad
  • Kompakte Leichtbauweise
  • Kombination aus Signalen, Power, Datenraten, Koax-Modulen
  • Hohe Reinigungsfreundlichkeit
  • Blitzschnelles Trennen durch Snap-In Verriegelung mit Abreißfunktion
  • Nicht magnetisch
  • Mit Kabelkonfektion erhältlich

ODU-MAC® Silver-Line P4+

Für hohen Toleranzausgleich

Das Einsatzgebiet des neuen P4+ Rahmens erstreckt sich von Dockinganwendungen in Industrie, Mess- und Prüftechnik wie End-of-Line Testing bis hin zum Maschinenbau. Sie profitieren durch:

  • Ausgleich von Fluchtungsfehlern mit einem radialen Spiel von +/- 4 mm
  • Beidseitig schwimmende Lagerung
  • Optionale Erdung bis zu 10 mm²
  • Langlebigkeit für mind. 100.000 Steckzyklen
  • Lösung von extremen Zentrieraufgaben
  • Individuelle Rahmenlängen
  • Sofort einsetzbares System inklusive Kabelkonfektionierung