Ein kleiner Einblick

Kundenspezifische Lösungen in der Anwendung

Gerät für Plasmamedizin

Um die Wundbehandlung schwer heilbarer Wunden zu vereinfachen, hat ODU eine anwendungsspezifische Steckverbinderlösung für ein Gerät für die Plasmamedizin entwickelt, das Hochspannung von bis zu 10 kV überträgt.

Die Technologie von kaltem Plasma schafft eine wirkungsvolle Wundauflage für chronische Wunden, z. B. durch Diabetes. Das kalte Plasma tötet dabei Keime ab und fördert gleichzeitig das Wachstum von Blutgefäßen, was die Wundheilung beschleunigt.

Heizung für Heißkanaltechnik

Für die BlueFlow® Heizung von GÜNTHER Heisskanaltechnik entwickelte ODU eine neue, kundenspezifische Lösung mit einem Isolierkörper aus Keramik, einer Temperaturbeständig bis mindestens 300° C und Belastbarkeit bis zu 230 V. Die Push-Pull-Verriegelung ermöglicht eine direkte Anbindung an die Heizung.

Die Heizung kann die Heizleistung exakt an den Bedarf in jedem Abschnitt der Düsenlänge anpassen und eine homogene Temperatur in der Heißkanaldüse realisieren. Lesen Sie mehr in unserer STECKVERBINDER Ausgabe 01/2020!