ODU MINI-SNAP®

Metall-Rundsteckverbinder mit Push‐Pull oder Break‐Away Verriegelung

Zuverlässig und flexibel
Über 5.000 Steckzyklen
Vielfältig konfigurierbar
Schutzarten IP50 und IP68

ODU MINI­-SNAP® in den vier Serientypen L, K, B und F zeichnen sich durch robuste Metallgehäuse mit verschiedenen Oberflächen aus. Mit der Push­-Pull oder Break-Away Verriegelung bieten die Metall-Rundsteckverbinder sichere und stabile Verbindungen. Schnittstellen mit einem Durchmesser von lediglich 6,4 mm sorgen für minimalen Bauraumbedarf.

L, K und B Serie

  • Push‐Pull oder Break-Away Verriegelung
  • Kodierung über Nut und Feder
  • 2–40 polig / Mischbestückung
  • 3 Anschlussarten: Löt, Crimp, Print


F Serie

  • Push‐Pull oder Break-Away Verriegelung
  • Kodierung über Halbschalen
  • 2–27 polig / Mischbestückung
  • 3 Anschlussarten: Löt, Crimp, Print
Beständigkeit unter widrigen Bedingungen

Auch unter extremen Umgebungstemperaturen von -40 C° bis zu +120 C° bietet Ihnen der ODU MINI­-SNAP® eine stabile Verbindung.

Zuverlässige Verriegelung

Durch die Break‐Away Verriegelung werden Verbindungen im Notfall in weniger als 1 Sekunde hergestellt oder gelöst. Mit der Push‐Pull Verriegelung hält die Verbindung ganz sicher stand: Ist der Metallsteckverbinder einmal gesteckt, verriegelt sich der ODU MINI‐SNAP® von selbst im Geräteteil. Der Steckverbinder lässt sich erst durch das Zurückziehen der Außenhülse lösen, nicht aber durch Zug am Kabel.

Vielseitige Anschlusskonfigurationen

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service für Konfektionierungen: Sie wählen die Polzahl, Baugröße, Bauform und den Kabelanschluss. Die ODU MINI­-SNAP® Konfigurierbarkeit bietet zahlreiche Möglichkeiten und damit hohe Flexibilität bei stets minimalem Installationsaufwand.

ODU MINI‐SNAP® in der Anwendung

Flexibel, zuverlässig und kompakt: Für Anwendungen in der Medizin‐, Kommunikations‐, Mess‐ und Prüftechnik sowie Industrieelektronik ist ODU MINI‐SNAP® die richtige Lösung.

Die Verriegelungsmechanismen im Vergleich

Der Selbstverriegelungsmechanismus ODU MINI-SNAP® ermöglicht einfaches Entriegeln nur durch Ziehen an der Außenhülse.
Dadurch ist kein ungewolltes Entriegeln durch Ziehen am Kabel möglich.

Verriegelungsmechanismus Serie L & K

Die Kodierung der Metall-Rundsteckverbinder der ODU MINI‐SNAP® Serien L und K erfolgt über Nut und Feder.

Verriegelungsmechanismus Serie F

Bei der Serie F des Metall‐Rundsteckverbinders ODU MINI‐SNAP® erfolgt die Kodierung über eine Halbschale.

Alles aus einer Hand

Das komplette System aus einer Hand: Steckverbinder, Anschlusstechnik und Kabel – wir liefern die individuelle Komplettlösung für Ihre Anwendung.

So funktioniert die Halbschalenkodierung der ODU MINI-SNAP® Serie F

Die Halbschalenkodierung der ODU MINI-SNAP® Serie F ermöglicht fehlerfreies Stecken auch in schwer zugänglichen Bereichen, da sie auch blind gesteckt werden kann. Mit der zusätzlichen Push-Pull Verriegelung löst sich die Steckverbindung nur, wenn Sie es wollen. Ein unbeabsichtigtes Entriegeln durch Ziehen am Kabel ist nicht möglich. Erst beim Ziehen an der Außenhülse gleitet der Stecker aus dem Geräteteil.