ODU-MAC® RAPID

Halbschalen-Prinzip für einfache Montage

Schnelle Anpassungen
Manuelles Stecken
Mindestens 100.000 Steckzyklen
Verfügbar inklusive Kabelkonfektionierung

Der ODU‐MAC® RAPID mit integrierter Spindelverriegelung bietet Ihnen eine hohe Zeiteinsparung bei Montage und Service. Verantwortlich dafür ist das praktische, 2-schalige Gehäuse. Die Bestückung sowie die korrekte Kabelverlegung wird erleichtert, da das Gehäuse während der Konfektion geöffnet ist. Auch nachträgliche Anpassungen sind dadurch leicht möglich. So können Sie umgehend auf veränderte Anforderungen reagieren.

Eine besonders hohe Kontaktdichte, der bündige Einbau des Geräteteils sowie der flexibel anpassbare Kabelausgang machen diesen Steckverbinder zudem attraktiv. Optionale Gitterbleche zur Zugentlastung der Einzellitzen bieten Stabilität und Langlebigkeit.

  • Schnelle Montage & Service
  • In 2 unterschiedlichen Größen verfügbar
  • Praktisches Halbschalen‐Prinzip für schnelle Anpassungen
  • Als weiße oder schwarze Variante erhältlich
  • Platzsparende und einfache Drehverriegelung
  • Flexibilität durch ODU-MAC® White-Line Module
Sie haben Fragen zum ODU-MAC® RAPID?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weißes Design

Als weiße Gehäusevariante fügt sich der ODU‐MAC® RAPID besonders gut in das Design von medizintechnischen Geräten ein. Erhalten Sie eine langlebige und zuverlässige Lösung in jeder Situation – inklusive Kabelkonfektion.

ODU‐MAC® Product Finder

Welche Steckverbindung benötigen Sie? Mit diesem Online‐Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihren modularen Steckverbinder ganz einfach Ihren Anforderungen entsprechend zu konfigurieren.

ODU Fiber Optic für beste optische Verbindungen

Lösungen für raue Umgebungen und hohe Steckzyklen sowie für Standardanforderungen.

Merkmale und Vorteile des ODU‐MAC® RAPID

Mehr Größen, mehr Farben, mehr Flexibilität in den Anwendungsbereichen: Der ODU‐Experte für modulare Steckverbinder Bernhard Säckl erklärt Merkmale und Vorteile der 2‐schaligen ODU‐MAC® RAPID Gehäuselösung.

Aktuelle News