FAQ zum ODU MINI-MED®

  • Was ist der ODU MINI‐MED® Steckverbinder?

    Der ODU MINI‐MED® ist ein in Deutschland entwickelter Rundsteckverbinder aus Kunststoff mit hoher Zuverlässigkeit und Kabelkonfektionierung. Gleichzeitig handelt es sich dabei um den kleinsten Rundsteckverbinder aus Kunststoff innerhalb des ODU Standardportfolios. Der ODU MINI‐MED® ist mit einer Kabelkonfektionierung ausgestattet, die im gesteckten Zustand unter Verwendung des Break‐Away Verriegelungssystems für IP67 zugelassen ist. Der Steckverbinder samt Kabelkonfektionierung zeichnet sich durch eine Reihe von Schlüsselfunktionen aus: Er ist griffig und handlich, leicht, blind zu stecken, hörbar zu verriegeln und platzsparend. Steckverbinder und Kabelkonfektionierung kommen aus einer Hand.

  • Welche Werkstoffe werden in den ODU MINI-MED® Steckverbindern verarbeitet?

    Das PA‐Steckergehäuse und der Isolierkörper des ODU MINI‐MED® sind aus einem Spritzteil gefertigt. Die Umspritzung besteht aus TPU und der ODU MINI‐MED® ist mit einem PVC‐Kabel ausgestattet. Ein Silikonkabel ist auf Anfrage erhältlich.

  • Wo kommen die ODU MINI‐MED® Steckverbinder normalerweise zum Einsatz?

    Aufgrund ihrer Vielseitigkeit kommen die ODU MINI‐MED® Steckverbinder in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen zum Einsatz, darunter Medizintechnik, Industrieelektronik und Mess‐ und Prüftechnik. Der ODU MINI‐MED® eignet sich besonders für Anwendungszwecke, bei denen ein intelligenter Steckverbinder gefragt ist, der dennoch ein breites Spektrum an Anforderungen erfüllt. Zum Beispiel unterstützt der ODU MINI‐MED® perfekt die Mobilität von E‐Bikes, Fitness‐ und Wellness‐Geräten oder verschiedenen Arten von Anzeigegeräten wie tragbaren Patientenmonitoren oder Blutdruckmessgeräten.

    Ist eine Kabelkonfektionierung möglich?
    Wir bieten eine Komplettlösung bestehend aus Steckverbinder und Kabel an. ODU bietet die passende Kabelkonfektionierung, sowohl als Standardvariante als auch für kundenspezifische Anforderungen. Wir entwerfen, fertigen und montieren diese Produkte bei uns im Haus.

  • Was genau ist ein Steckzyklus und wie oft kann man einen ODU MINI‐MED® Steckverbinder verbinden und trennen?

    Ein Steckzyklus besteht aus einem Steck‐ und Ziehvorgang. Die ODU MINI‐MED® Serie eignet sich je nach Konfiguration für bis zu 1.000 Steckzyklen.

  • Wie vergleiche und wähle ich die richtige ODU MINI‐MED® Serie oder das richtige Modell für meinen Anwendungsbereich?

    Die beste Methode zur Auswahl des richtigen Steckverbinders für Ihre Anwendung ist, ein Muster anzufordern. Wenden Sie sich dafür am besten an Ihren lokalen Vertrieb oder bitten Sie um Unterstützung bei der Auswahl.