ODU AMC® in der Anwendung

Schnittstelle zwischen Sensor und Messgerät

Als belastbare Schnittstelle zwischen einem Messgerät und den Sensoren kommt der ODU AMC® inkl. Konfektionierung mit einem Spiralkabel zum Einsatz. Durch die robuste Bauweise bleiben die Messergebnisse selbst unter starken Belastungen wie Vibration zuverlässig und präzise.

Das Messgerät VIBSCANNER® 2 fungiert hier als High-Speed-Datensammler für Condition Monitoring und stellt somit die optimale Performance der Anlage, in diesem Falle einer Achterbahn, sicher.

Lesen Sie mehr in der STECKVERBINDER‐Ausgabe 01/2019, ab S. 24

Bedien- und Steuereinheit für Kommunikationssysteme

Komplexe Einsatzlagen erfordern innovative und flexible Kommunikationssysteme. Die CT-MultiPTT 3C von CeoTronics ist eine zentrale Bedien- und Steuereinheit, die gleichzeitig drei voneinander unabhängige Kommunikationskreise koordinieren kann. Der „Funkverkehr“ kann auf allen Kanälen gleichzeitig erfolgen. Alternativ ist eine Verbindung über Bluetooth®, z. B. zu einem Mobiltelefon, möglich.

Durch die Kombination aus dem extrem robusten ODU AMC® mit Break-Away-Funktion, der sich bei einer definierten Zugkraft im Notfall löst, und der CT-ComLink® Technologie werden angeschlossene Headsets bzw. Funkgeräte erkannt und die jeweils optimale Audio-Konfiguration zur perfekten Sprachübertragung eingestellt.